• 3 Tagestour

3 Tage = Rätzseerunde

Lernen Sie einen wunderschönen Teil der Seenplatte kennen. Sie folgen dem natürlichen Verlauf der Seenkette - die sogenannte "Alte Fahrt". Diese alte Müritz-Havel-Wasserstraße war bis zur Fertigstellung desMüritz-Havel-Kanals in den 1930er Jahren die einzige schiffbare Verbindung zwischen der Müritz und den Gewässern um Mirow. An der Mürizu angekommen kann auf zwei Zeltplätzen die Nacht verbracht werden.
Am nächsten Tag geht die Strecke über die Müritz (siehe Warnung unten) durch dem Müritz-Havel-Kanal bis zur Mirower Schleuse. Dann folgt der Mirower See und nach insgesamt 36 km seid ihr wieder am Ziel!

Gewässer:
Langgezogene Kleinseen, naturbelassene Wasserwege, Großgewässer (Müritz), Kanalstrecke, zum Teil Wald- und Auenlandschaft.

  Länge der Strecke = ca. 36 km
1.Tag: ca. 13 km;
2.Tag: ca. 13 km; 16 km mit Verlängerung
3.Tag: ca. 12 km; 15 km mit Verlängerung

1. Tag:
Granzow - Mirower See - Zotzensee - Mössensee - Vilzsee - Diemitzer Schleuse- Zeltplatz

2. Tag: Labussee - Gobenowsee -  Drosedower Bek - Rätzsee - Umtragestelle Fleether Mühle (ca 50m) - Vilzsee - Zeltplatz Mössensee oder Verlängerung bis Schwarzer See - Zeltplatz

3. Tag: Mössensee - zurück zur Kanustation Granzow

Sie erhalten eine ausführliche Einweisung in die Paddeltechniken, sowie in das Verhalten im Müritz-Nationalpark.
Schwimmwesten, Packsack oder Packtonne gehören zum Equipment dazu!
Generell empfehlen wir jedoch, das passende Handwerkszeug wie gültige Rad-, Wander- und Gewässerkarte für Ihren Ausflug dabei zu haben. Wir haben eine große Auswahl vor Ort!

 

team1
team2
team3
team4
team5
team6
team7
team8
team9